Wir nutzen Cookies, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. Mehr Infos

Verlängerung des KWF-Gütesiegels

 

Das KWF-Gütesiegel ist drei Jahre ab Ausstellungsdatum gültig. Um weiterhin als Instruktor mit dem KWF-Gütesiegel tätig zu sein, können Sie nach Ablauf eine Verlängerung um weitere drei Jahre beantragen. Dazu werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Ein erneut ausgefülltes Antragsformular

Das Antragsformular finden Sie im Downloadbereich.. Sollen neue oder andere Instruktoren oder Unterstützer hinzugefügt werden, sind zusätzlich entsprechende Qualifikationsnachweise beizufügen.

  • Eine aktuelle Erste-Hilfe-Bescheinigung (mind. 9 Unterrichtseinheiten)

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Antragsunterlagen bearbeitet werden können!

Für die Verlängerung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 120,- EUR (zzgl. MwSt.) für den ersten Instruktor und 80,- EUR (zzgl. MwSt.) für weitere Instruktoren in Rechnung gestellt. In begründeten Ausnahmefällen (z.B. Hinzufügen neuer Instruktoren) kann sich die Bearbeitungsgebühr auf den Preis eines Erstantrags erhöhen. Dieser staffelt sich wie folgt:

  • 190,- EUR für den ersten Instruktor
  • bei bis zu 5 Instruktoren: zusätzlich 100,- EUR (zzgl. MwSt.)/Instruktor
  • bei bis zu 10 Instruktoren: zusätzlich 80,- EUR (zzgl. MwSt.)/Instuktor
  • ab 11 Instruktoren: zusätzlich 65,- EUR (zzgl. MwSt.)/Instruktor

Den vollständigen Antrag auf Verlängerung können Sie digital an jessica.schmidt@kwf-online.de senden oder postalisch einreichen bei

Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) e.V.

Frau Dr. Jessica Schmidt
Spremberger Str. 1
64832 Groß-Umstadt